Meine Praxistage

Seit mehreren Jahren absolviere ich ergänzend zu meinen Außenterminen regelmäßig Praxistage in Unternehmen, Einrichtungen und sozialen Institutionen.

2013 hat die SPD-Landtagsfraktion Hessen beschlossen, an bestimmten Tagen im Jahr themenbezogene Praxistage durchzuführen, bei denen alle Mitglieder der Landtagsfraktion verschiedene Unternehmen oder Einrichtungen besuchen, um sich vor Ort über die Arbeitsbedingungen zu informieren und selbst mit anzupacken.

Im Rahmen dieses Formats habe ich beispielsweise die Arbeit in Supermärkten, Polizeistationen, Kindertagesstätten, im Einzelhandel oder in Drogerien kennenlernen dürfen. Als Politikerin ist es ist mein Anspruch, neben den Verpflichtungen der politischen Arbeit möglichst viele solcher Einblicke zu erhalten und anschließend den Kontakt in die Branchen zu wahren. Die Rückkopplung mit den Menschen vor Ort und die Suche nach dem direkten Gespräch waren immer zentraler Bestandteil meiner Arbeit und meines Selbstverständnisses.

Den letzten Praxistag zum Thema „Wald“ absolvierte ich im November 2019 beim Forstamt Königstein. Ich habe mich dabei intensiv über die Herausforderungen informiert, mit denen die Waldwirtschaft konfrontiert ist. Der Klimawandel hinterlässt schon jetzt sichtbare Spuren und irreversible Schäden in unseren Wäldern und wird uns auch zukünftig vor große Probleme stellen.
Es braucht hier dringend ein zukunftsfähiges Konzept, das alle Bereiche und Funktionen des Waldes mitdenkt und dem Wald in seiner vielseitigen Nutzung und Wichtigkeit gerecht wird. Mehr dazu finden Sie hier.