Besondere Wertschätzung für alle, die an Weihnachten arbeiten müssen

Bild: Peter Jülich

Die Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag und der SPD Hessen, Nancy Faeser, hat am Mittwoch die Polizeistation in Eschborn besucht. Die SPD-Chefin dankte den dort Tätigen für ihren Einsatz und dafür, dass sie auch an den Feiertagen für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger sorgen.

„Wir sollten daran denken, dass viele unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger über Weihnachten und Silvester arbeiten müssen. Nicht nur bei der Polizei, auch in den Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen, bei der Feuerwehr und der Bahn kümmern sich engagierte Menschen dankenswerter Weise darum, dass wir uns auf die Daseinsvorsorge verlassen können, wenn alle anderen im Kreise der Familie und der Freunde feiern. All jenen, die jeden Tag unser Land am Laufen halten, danke ich sehr herzlich. Ich würde mich freuen, wenn wir einen Weg fänden, denen, die mit aufrichtigem Engagement die Gesellschaft zusammenhalten, auch im Alltag das hohe Maß an Wertschätzung und Respekt entgegenzubringen, das sie verdienen“, sagte Nancy Faeser.