Praxistage

Praxistage

Seit mehreren Jahren absolviere ich regelmäßig Praxistage in Unternehmen, Einrichtungen und sozialen Institutionen. Vor zwei Jahren hat die SPD-Landtagsfraktion Hessen beschlossen, an bestimmten Tagen themenbezogene Praxistage durchzuführen, bei denen alle Mitglieder der Landtagsfraktion beispielsweise verschiedene Unternehmen besuchen, um sich vor Ort über die Arbeitsbedingungen zu informieren und selbst mit anzupacken. Im Oktober hat die SPD Landtagsfraktion insgesamt einen Praxistag jeweils bei der Polizei vor Ort absolviert.  Ich war in Eschborn auf der Polizeistation zu Gast. Da ich Mitglied bei den Sozialdemokraten in der Polizei bin, war es mir ein besonderes Anliegen, den Beamtinnen und Beamten durch diesen Praxistag meine Anerkennung für ihre Arbeit zu zeigen. Ich musste allerdings feststellen, dass die schwarz-grüne Landesregierung diese Anerkennung nicht teilt und nicht auf die steigende Belastung unserer Polizisten reagiert.

Bei einem weiteren Praxistag meiner Fraktion zu kommunalen Unternehmen habe ich die Kindertagesstätte Waldnest in Sulzbach besucht. Dort arbeitete ich einen Tag mit den ErzieherInnen und konnte mir genaue Vorstellungen über die Betreuung unter Dreijähriger machen. Das Waldnest kann als Beispiel für gelungene Kinderbetreuung  gesehen werden, hier stimmt der Betreuungsschlüssel 3 Erzieherinnen für 10 Kinder. Dieses gelungene Konzept auch in anderen Kindertagesstätten umzusetzen, ist mir ein großes Anliegen