Januar 2014

Pressemitteilung:

31. Januar 2014

Schwarz-Grün lehnt unabhängige NSU-Kommission ab

Wiesbaden (Pressemitteilung von Nancy Faeser MdL)

Mit Empörung hat die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag die Ablehnung einer unabhängigen, vom Landtag eingesetzten Expertenkommission zur Aufklärung der Versäumnisse bei den Ermittlungen zu den NSU-Verbrechen durch die Fraktionsvorsitzenden von CDU und Bündnis 90/Die Grünen, Michael Boddenberg und Mathias Wagner, aufgenommen.

Meldung:

21. Januar 2014

Nancy Faeser lädt wieder junge Frauen zum Girls Day in den Hessischen Landtag ein

Hofheim (Pressemitteilung von Nancy Faeser MdL)

Am Donnerstag, den 27. März 2014 ist wieder Mädchenzukunftstag – der diesjährige Girls Day. Neben vielen Unternehmen, Institutionen, Verbänden und Organisation lädt auch die SPD-Landtagsfraktion junge Frauen ein, um Einblicke in ihre Arbeit im Wiesbadener Landtag zu gewähren.

Pressemitteilung:

16. Januar 2014

Faeser erneut zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD im Landtag gewählt

Wiesbaden (Pressemitteilung von Nancy Faeser MdL)

Die hessische SPD-Landtagsfraktion hat die Schwalbacher Landtagsabgeordnete Nancy Faeser erneut in den Fraktionsvorstand gewählt. Den bisherigen Fraktionsvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel bestätigten die neuen SPD-Abgeordneten ebenfalls im Amt. Schäfer-Gümbel erhielt in geheimer Abstimmung 34 von 35 Stimmen bei einer Nein-Stimme. Parlamentarischer Geschäftsführer bleibt Günter Rudolph. Der neuen SPD-Fraktion im Hessischen Landtag gehören 37 Abgeordnete an.

Pressemitteilung:

14. Januar 2014

Hessische Kommunen müssen handlungsfähig bleiben!

Wiesbaden (Pressemitteilung von Thorsten Schäfer-Gümbel MdL und Nancy Faeser MdL)

Anlässlich der durch die Städte und Gemeinden des Main-Kinzig-Kreises überreichte Resolution mit Erwartungen an die neue Hessische Landesregierung an die im Hessischen Landtag vertretenen Fraktion, sagten der Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Thorsten Schäfer-Gümbel und die innenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Nancy Faeser am Dienstag in Wiesbaden:

Pressemitteilung:

10. Januar 2014

Hessische SPD-Fraktion ist bestürzt von der Nachricht des Todes von Winfried Hassemer

Wiesbaden (Pressemitteilung der SPD-Landtagsfraktion)

Die hessische SPD-Landtagsfraktion hat die Nachricht vom Tod des früheren hessischen Landesbeauftragten für den Datenschutz, Verfassungsrichters und Frankfurter Strafrechtsprofessors Winfried Hassemers mit tiefem Bedauern aufgenommen.