Der flächenmäßig kleinste und nach dem Kreis Mettmann (Nordrhein-Westfalen), der am dichtesten besiedelte Landkreis Deutschlands, liegt mitten im Ballungsraum Frankfurt-Rhein-Main. Über 227.000 Menschen leben zwischen Frankfurt, der Landeshauptstadt Wiesbaden und dem Hochtaunus.
Der Main-Taunus-Kreis liegt unweit vom Frankfurter Flughafen. Zahlreiche Bahnlinien verbinden den Kreis mit dem wichtigen Verkehrsknotenpunkt Frankfurt am Main. Die Bundesautobahn 66 ist die wichtigste Verkehrsachse für den PKW- und LKW-Verkehr und verbindet den Main-Taunus-Kreis mit den Bundesautobahnen 3 und 5.

Der Main-Taunus-Kreis ist einer der kaufkraftstärksten Landkreise in Deutschland. Wichtige Unternehmen haben sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten im Kreisgebiet angesiedelt.

Ich bin im Main-Taunus-Kreis aufgewachsen, in Schwalbach zur Schule gegangen und habe an der Universität Frankfurt a.M. studiert. Seit 1993 bin ich Abgeordnete im Kreistag des Main-Taunus-Kreises, seit 1996 Vorsitzende des SPD Ortsvereins Schwalbach am Taunus und gehören schon lange Jahre dem Kreisvorstand der SPD im Main-Taunus-Kreis an.

Mir sind daher die Bedürfnisse, Probleme und Lebensrealitäten der Menschen in meinem Wahlkreis sehr vertraut. Durch mein langjähriges ehrenamtliches politisches Engagement konnte ich viel an Wissen und Erfahrung sammeln, was mir als Abgeordnete im Hessischen Landtag nur zu Gute kommt.

Der Main-Taunus-Kreis besteht aus zwei Landtagswahlkreisen. Mein Heimatwahlkreis ist der Landtagswahlkreis 32 (Main-Taunus I). Dieser umfasst die Städte und Gemeinden Eppstein, Kelkheim, Bad Soden, Liederbach, Sulzbach, Schwalbach und Eschborn. Da ich derzeit die einzige SPD-Landtagsabgeordnete aus dem Main-Taunus-Kreis bin, betreue ich den weiteren Landtagswahlkreis für die SPD mit.

Stadt Bad Soden

Stadt Eppstein

Stadt Eschborn

Stadt Flörsheim

Stadt Hattersheim

Stadt Hochheim

Stadt Hofheim

Stadt Kelkheim

Stadt Kriftel

Stadt Liederbach

Stadt Schwalbach

Stadt Sulzbach