Stadt Hochheim

Hochheim liegt am südwestlichen Rand des Main Taunus Kreises und stellt mit rund 16.000 Einwohnern eine mittelgroße Stadt in der Region dar. Im Norden grenzt sie an Hofheim, im Osten an Flörsheim, im Süden an den Kreis Groß-Gerau und im Westen an die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden. Hochheim gliedert sich in den 1977 eingemeindeten Stadtteil Massenheim und die Kernstadt Hochheim, auch das Wiesbadener Kreuz gehört zum Hochheimer Stadtgebiet. Bekannt in der Region ist die Aussichtskanzel Vogelnest, auf deren 7,5m hohen Aussichtsplattform ein guter Rundumblick möglich ist. Die Kanzel ist Teil des Regionalparks Rhein Main und wurde 2001 eingeweiht.
Bei der Kommunalwahl am 6.März erreichte die SPD einen Stimmenanteil von 20,5%, was 6 von 31 Sitzen entspricht. Somit liegt sie knapp hinter der CDU und der FWG und ist daher ebenfalls treibende Kraft in der Gemeinde. Dirk Westedt (FDP) wurde am 1.Oktober 2014 als unabhängiger Kandidat mit 59,6% der Stimmen für sein Amt legitimiert, er setzte sich gegen Gerrit Hohmann (Grüne) durch.
Der Weinbau ist der tragende Wirtschaftszweig der kleinen Stadt und maßgeblich an ihrer Bekanntheit beteiligt. Durch die direkte Lage zu Wiesbaden und der hervorragenden Infrastruktur ist Hochheim leicht zu erreichen und aufgrund der Weinberge und der Altstadt definitiv einen Besuch wert.