Stadt Kriftel

Die Gemeinde Kriftel mit rund 10.000 Einwohnern liegt am östlichen Rand des Main Taunus Kreises. Dort grenzt sie an Frankfurt, im Süden an Hattersheim und Flörsheim und im Westen an die Kreisstadt Hofheim. Kriftel zeichnet sich durch hervorragendes Ackerland aus, auf dem neben herkömmlichem Getreide auch Obst angebaut wird. Diese kleine Stadt wird auch gerne „Obstgarten des Vordertaunus“ genannt und hat durch seine nahe Lage zu Hofheim einen guten Stand im Main Taunus Kreis.
Die SPD erhielt in der Kommunalwahl am 6. März 2016 17,4% der Stimmen, was 5 von 31 Sitzen entspricht. Seit 2006 ist Christian Seitz (CDU) Bürgermeister der kleinen Gemeinde, er konnte sich bei der Wiederwahl 2012 gegen Regina Vischer (B´90/Die Grünen) mit 75,1% der Stimmen durchsetzen.
In der Region bekannt ist der Freizeitpark in Kriftel, der aus verschiedenen Plätzen zur Freizeitnutzung besteht. Jährlich findet im Park eine Kerb statt.