Stadt Hofheim

Es leben rund 38.000 Menschen in Hofheim. Die größte Stadt des Kreises besteht aus sieben Stadtteilen und liegt am südlichen Rand des Main Taunus Kreises. Sie ist seit dem 1. Januar 1980 Kreisstadt und hat demnach einen besonderen Status im Kreis inne. Der Kreistag in Hofheim setzt sich derzeit aus 81 Abgeordneten zusammen. Davon hat die SPD Kreistagsfraktion 17 Sitze. Bei der Kommunalwahl am 6. März 2016 erreichte die Hofheimer SPD 20,1% der Stimmen und hat somit 9 von 45 Sitzen. Seit 2007 ist Frau Gisela Stang (SPD) Bürgermeisterin der Stadt.
Neben der politischen Bedeutung Hofheims zählt auch ein großer Wirtschaftsbereich zur Kreisstadt. Das schwedische Möbelhaus IKEA hat seine Deutschlandzentrale in Hofheim-Wallau, der Rhein-Main-Verkehrsbund hat seinen Sitz gegenüber des Freizeitbads „Rhein-Main-Therme“ und auch das Kreiskrankenhaus gehört teilweise zu Hofheim.
Hofheim ist aufgrund seiner Lage, den vielen Sehenswürdigkeiten und dem Einkaufszentrum „Chinon Center“ definitiv einen Besuch wert und dank der ausgeprägten Infrastruktur leicht zu erreichen.